Lindauer Aktiv- und Ausflugs-Highlights

Lindauer Aktiv- und Ausflugs-Highlights

Der See mit unbegrenzten Möglichkeiten. Der Bodensee ist zu jeder Jahreszeit ein echtes Sehnsuchtsziel. Ganz egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, jeder Monat hat seinen eigenen Reiz.

Während im Winter die Alpengipfel an klaren Tagen zum Greifen nah sind und sich von den Thermen aus bewundern lassen, lockt der Sommer Gäste sowie Einheimische in die unzähligen Strandbäder. Frühling und Herbst hingegen sind prädestiniert für Wandern und Radfahren. Anschließend genießt man die regionalen Spezialitäten, wie den Müller-Thurgau, Äpfel und herzhaften Käse.

 

Sport

Segeltörns, SUP, Kanu- und Kajaktouren, Paddeltouren, Tretbootfahren am Kleinen See, Motorbootausf lüge, Wasserski, Schwimmen, Tauchen, Angeln, Windsurfen, Wandern, Nordic Walking, Joggen, Radfahren

TIPP:
Mit dem Fahrradbus in den Bregenzerwald und mit dem Rad wieder zurück an den See
Miniaturgolf, Boule, BocciaRundflüge, Drachenfliegen, Flugplatz Wildberg, Segelfliegen, Reiten, Klettern

TIPP:
Golf auf einem der 18 Loch Plätze wie dem Golfclub Lindau-Bad Schachen e.V., bzw. dem Golfclub Weissensberg

 

Ausflüge

Bregenz, Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg, Fürstentum Liechtenstein mit dem Schloss Vaduz, München, Landeshauptstadt des Freistaates Bayern, Allgäuer Käsestraße, Oberschwäbische Barockstrasse

TIPP:
Affenberg in Salem: Die „Arche Noah“ für Berberaffen

TIPP:
Pfänder, der Lindauer Hausberg mit Alpenwildpark
Bregenzerwald, Wälderbahn Säntis mit 2501m Höhe der Wächter des Bodensees

TIPP:
Halbinsel Wasserburg, die Schriftsteller Martin Walser und Horst Wolfram Geßler sind Ehrenbürger von Wasserburg
Insel Reichenau, Insel Mainau

TIPP:
Halbinsel Höri, zahlreiche Künstler und Schriftsteller wie Herman Hesse, Otto Dix, Helmut Macke, Max Ackermann und Erich Heckel wurden von dieser einzigartigen Landschaft angezogen und inspiriert und haben ihr den Namen „Künstlerlandschaft“ verliehen.
Rheinfall, Schaffhausen, Meersburg, Überlingen

TIPP:
Stiftsbibliothek St. Gallen, Pfahlbauten Unter-Uhldingen

 

Museen

Ehemals Reichsstädtische Bibliothek in Lindau, Kunstmuseum am Inselbahnhof in Lindau, Museumfriedensräume in Lindau Bad Schachen

TIPP:
Kunstmuseum Bregenz, Kunstmuseum Liechtenstein, Rolls Royce Museum Dornbirn, Napoleonmuseum in Arenenberg, Dornier Museum in Friedrichshafen

TIPP:
Zeppelin Museum Friedrichshafen, Zeppelin NT – Werftbesichtigung
Neues Schloss in Tettnang, Museum Ravensburger, Kunstmuseum Ravensburg, Museum Humpisquartier, Kloster Schussenried, Schloß Kißlegg, Residenzschloß Tettnang Waldburg, Schloß Achberg, Neues Schloss Meersburg, Würth Museum in Rorschach, Jüdisches Museum Hohenems, Erwin Hymer Museum Bad Waldsee, Bauernhaus Museum Wolfegg, Automobilmuseum Wolfegg, Schloss Salem

TIPP:
Inatura, Dornbirn Hutmuseum Lindenberg

 

Kultur

TIPP:
Bregenzer Festspiele, Violinfestival junger Meister, Langenargener Schlosskonzerte, Schubertiade: Hohenems, Schwarzenberg

 

Schifffahrten

Bodensee Schiffsbetriebe BSB, Hohentwiel Schifffahrtsgesellschaft, Dampfschiff Österreich

 

Casino

TIPP:
Bayerische Spielbank Lindau, Casino Bregenz

 

Eine Auswahl geführter Tages- oder Halbtagesausflüge mit Ihrem privaten Reiseführer bieten wir Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen - gerne an. Unser Veranstaltungsbüro berät Sie gerne dazu.

HOTEL
BAYERISCHER HOF

Bahnhofplatz 2
88131 Lindau, Deutschland

 

Telefon: +49 8382 9150
Fax: +49 8382 915591
hotel@bayerischerhof-lindau.de

HOTEL
REUTEMANN-SEEGARTEN

Seepromenade
Ludwigstraße 23
88131 Lindau, Deutschland

 

Telefon: +49 8382 9150
Fax: +49 8382 915591
hotel@reutemann-lindau.de